Wichtige Infos zum Ablauf des Lernentwicklungsgespräches

 

 

1. Der Bogen ist vom Kind und nicht von den Eltern auszufüllen. Es ist wichtig, dass sich das Kind selbst einschätzt - auch wenn Sie ganz anderer Meinung sind. Helfen Sie Ihrem Kind nur bei Unklarheiten.

 

2. Beim Lernentwicklungsgespräch handelt es sich nicht um eine verlängerte Sprechstunde! Das Gespräch findet zwischen Schüler und Lehrer statt. Eltern sind Zuhörer.

 

3. Bitte erscheinen Sie zum Termin nur mit Ihrem Kind. Bringen Sie keine Geschwisterkinder und Verwandten mit! Dies würde den Ablauf des Gespräches massiv stören.

Bestellen Sie oft etwas über das Internet?

 

Wollen Sie dabei die Schule bzw. den Förderverein unterstützen?

 

Dann tätigen Sie Ihre Bestellung über

 

schulengel.de

 

Unser Förderverein ist dort gemeldet und erhält für jede Bestellung über schulengel.de einen kleinen Obolus.

 

Die Schulfamilie bedankt sich!