Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie bei der Durchführung der Lernentwicklungsgespräche folgende Punkte:

 

1. Beim Ausfüllen des LEG-Bogens, den die Kinder mit nach Hause bekommen, bitte den Kindern nur als Hilfe zur Verfügung stehen, falls etwas nicht verstanden wird. Es ist wichtig, dass das Kind sich selber einschätzt!

Bitte nicht ankreuzen wie Sie das Kind einschätzen würden!

 

2. Bei der Durchführung des Gespräches sind die Eltern nur "Beisitzer". Das Gespräch findet zwischen dem Schüler/der Schülerin und der Lehrerin statt!

 

3. Beim Gespräch sind neben Lehrer und Schüler/in nur ein oder die Erziehungsberechtigten anwesend. Bitte auf keinen Fall weitere Geschwister mitbringen. Dies wäre dem Gespräch in keinster Weise dienlich!

 

4. Bedenken Sie außerdem, dass dieses Gespräch für ihr Kind sehr anstrengend ist.

Bestellen Sie oft etwas über das Internet?

 

Wollen Sie dabei die Schule bzw. den Förderverein unterstützen?

 

Dann tätigen Sie Ihre Bestellung über

 

schulengel.de

 

Unser Förderverein ist dort gemeldet und erhält für jede Bestellung über schulengel.de einen kleinen Obolus.

 

Die Schulfamilie bedankt sich!