Ablauf 1. Schultag

 

Sehr geehrte Eltern,

 

der Unterricht des Schuljahres 2019/20 beginnt am Dienstag, den 10. September 2019. Ab 8.00 Uhr findet in der Kirche Herz Jesu ein ökumenischer Anfangsgottesdienst für die Erstklässler und ihre Begleiter statt. Die Teilnahme ist freiwillig.

 

Für alle Kinder der 1. Klassen beginnt die Schule um 9.00 Uhr in der Pausenhalle der Schule mit einer Begrüßung durch SchülerInnen, Lehrkräfte und Schulleitung.

Bitte kommen Sie rechtzeitig und denken Sie an die schlechte Parksituation!

Warten Sie mit Ihrem Kind vor dem Haupteingang.

Die Kinder aus den 4. Klassen holen die Erstklässler ab. Diese gehen mit ihrer Schultüte durch ein Spalier, das von den 2. und 3. Klässlern gebildet wird, in die Pausenhalle. Die Schultasche bleibt bei den Eltern.

Erst wenn alle Erstklässler abgeholt wurden, dürfen auch die Eltern, Verwandten und Bekannten in die Aula kommen.

Nach einer kurzen Begrüßungsfeier werden die Kinder in ihre Klassen aufgeteilt.

Als Erstes werden die Kinder aus Hundszell aufgerufen. Sie fahren anschließend mit ihren Eltern nach Hundszell und werden dort von den Zweitklässlern empfangen.

Immer wenn eine Klasse komplett ist, gehen die Kinder mit ihrem jeweiligen Lehrer ins Klassenzimmer und die Eltern folgen. Nach einer kurzen Begrüßung verlassen die Eltern das Klassenzimmer wieder und die Schüler sind zum ersten Mal mit ihrer Lehrerin alleine.

 

Unterrichtsschluss wird am 1. Schultag für Ihr Kind gegen 10.30 Uhr sein.

Ausnahmsweise dürfen die Eltern ihr Kind vor dem Klassenzimmer abholen.

In der ersten und zweiten Schulwoche endet der Unterricht um 11.15 Uhr.

 

 

 

 

 

 

Bestellen Sie oft etwas über das Internet?

 

Wollen Sie dabei die Schule bzw. den Förderverein unterstützen?

 

Dann tätigen Sie Ihre Bestellung über

 

schulengel.de

 

Unser Förderverein ist dort gemeldet und erhält für jede Bestellung über schulengel.de einen kleinen Obolus.

 

Die Schulfamilie bedankt sich!