Wir begrüßen unsere Schulanfänger - herzlich willkommen!

 

Über 87 Schulanfänger durfte sich heute die Grundschule Haunwöhr freuen. Nach dem Schulanfangsgottesdienst in Herz Jesu trudelten die neuen Erstklässler nach und nach ein und wurden schon im Pausenhof von ihren Patenkindern, den Viertklässlern, abgeholt. Mit der Schultüte bewaffnet ging es durch ein Spalier aller Schüler der Klassen 2 bis 3, die unsere Schulanfänger mit großem Hallo und Fähnchen schwenken begrüßten. In der Aula durften unsere Kleinsten dann Platz nehmen und wurden mit einer kurzweiligen Aufführung der 2. Klassen unterhalten. Nach dem gemeinsamen Singen von "Hand in Hand" hieß unsere Schulleiterin, Frau Zenk, die Erstklässler und deren Eltern mit einer Ansprache in unserer Schulfamilie herzlich willkommen. Dann wurde es ernst, die Schüler der 4. Klassen riefen alle Schulanfänger namentlich auf und jedes Kind durfte zu seiner neuen Lehrerin gehen.

Unter diesen befand sich übrigens auch unsere neue Konrektorin, Edda Zollner, die die Klasse 1a übernimmt. Frau Zollner, eine eingefleischte 1/2-Lehrerin kam in diesem Schuljahr aus München-Haar zu uns, wo sie ebenfalls als Konrektorin tätig war. Wir freuen uns sehr, auch Frau Zollner in unserer Schulfamilie begrüßen zu dürfen und wünschen ihr einen guten Start und viel Freude an unserer Schule!

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an unseren Elternbeirat, der die wartenden Erstklässler-Eltern bestens mit Kaffee und Kuchen versorgte.

 

Ein Beitrag von Sonja Hein

Bestellen Sie oft etwas über das Internet?

 

Wollen Sie dabei die Schule bzw. den Förderverein unterstützen?

 

Dann tätigen Sie Ihre Bestellung über

 

schulengel.de

 

Unser Förderverein ist dort gemeldet und erhält für jede Bestellung über schulengel.de einen kleinen Obolus.

 

Die Schulfamilie bedankt sich!